ANK: Sprachdidaktisches Kolloquium Köln: Sprache und Geschlecht (23.4.-2.7.2019)

Das Sprachdidaktische Kolloquium Köln wird gemeinsam vom Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln und dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache ausgerichtet. Die Veranstaltungen sind öffentlich.

Konzeption im Sommersemester 2019: Bettina M. Bock, Kirsten Schindler

Die Veranstaltungen finden jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Weitere Informationen: http://philtypo3.uni-koeln.de/30206.html

 

Programm im Sommersemester 2019:

JOB: 4 Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘“, Freiburg (12.05.2019)

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Internationale Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ,kulturelle Identität’ ‒ Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“ (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation mit der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften, RGGU, Moskau) besetzt zum 1.

CFP EXTENDED DEADLINE : "Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature", Vol 5. No 1 (2019) (28.02.2019)

Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature

Call for Papers for Vol 5. No 1 (2019)

 

The deadline for anonymized online submission of full papers (6,000-10,000 words including abstract and 5-7 keywords, notes and references) and a short biographical statement for VOL 5. NO 1 (2019) of Interplay has been extended to Feb 28, 2019.

CFP: Sprache und Bild in der öffentlichen Kommunikation, Bydgoszcz (10.12.2018)

Der Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Bremen und der Lehrstuhl für sprachliche Kommunikation des Instituts für Germanistik der Kazimierz-Wielki-Universität in Bydgoszcz veranstalten eine internationale Konferenz zum Thema „Sprache und Bild in der öffentlichen Kommunikation”.

Konferenztermin: 11.-12. April 2019
Konferenzsprache: Deutsch
Veranstaltungsort: Kazimierz-Wielki-Universität in Bydgoszcz, Polen
Konferenzgebühr: 90 Euro
Anmeldefrist: 10. Dezember 2018

CFP: "Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature", Vol 5. No 1 (2019) (31.01.2019)

Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature

Call for Papers for Vol 5. No 1 (2019)

 

Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature(ISSN 2617-0574), is a double-blind peer-reviewed academic journal published by the Department of Foreign Languages and Literature, Tunghai University, Taichung, Taiwan, R.O.C. 

 

CFP: Die Redaktion der Kritischen Ausgabe sucht Beiträge zum Thema »Macht«: Die Macht der Literatur (19.10.2018)

Wie mächtig kann Literatur sein und welche Rolle spielt Macht innerhalb der Literatur? Bis zum 19. Oktober sucht die Redaktion Vorschläge für Beiträge, die im Heft #36 erscheinen werden. Nicht nur wegen der Diskussionen rundum Eugen Gomringers Gedicht avenidas und und wegen der immer wieder aufkommenden Frage, wie die Rede von der politischen Korrektheit auch das Sprechen über Literatur verändert hat, gibt es ganz unterschiedliche Ansätze, die Beziehung von Macht und Literatur zu hinterfragen.

Pages

Subscribe to RSS - Sprachwissenschaft