ZS: Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG), 13 (2022), H. 2

Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG)

Hg. von Amelie Bendheim, Wilhelm Amann, Till Dembeck, Dieter Heimböckel, Georg Mein, Gesine Lenore Schiewer und Heinz Sieburg, Bielefeld: transcript / Universität Luxemburg: Melusina Press

JOB: Akademische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) am Karlsruher Institut für Technologie (Universitätsbereich), Institut für Germanistik (13.06.22)

Das Institut für Germanistik (Department Mediävistik) sucht, zunächst im Rahmen eines Drittmittelprojekts befristet auf ein Jahr, eine/n

KONF: Neue Forschungen zu hagiographischen Fragen, Stuttgart-Hohenheim (7.–4.4.2022)

Der Arbeitskreis für hagiographische Fragen widmet sich seit 1994 der interdisziplinären und internationalen Vernetzung von Forschung, die sich unter anderem mit der Hagiographie, den Heiligen, der Materialität des Sakralen, der Liturgie und religiösen Praxen in Zusammenhang mit dem Kult befassen. Die Fragestellungen, mit denen sich der Arbeitskreis beschäftigt, gehören dabei den Geschichts- und Literaturwissenschaften, der Theologie und Kirchengeschichte, der Kunstgeschichte und Archäologie, der Religionswissenschaft und Anthropologie an.

CFP: Call for Panels/Papers für das 19. Symposium des Mediävistenverbandes 'Normen und Ideale', Würzburg (31.03.2022)

19. Symposium des Mediävistenverbandes in Würzburg, 05.–08.03.2023

Prof. Dr. Brigitte Burrichter (Romanistik) und Prof. Dr. Wolfram Buchwitz (Rechtsgeschichte)

Normen und Ideale

Subscribe to RSS - Mediävistik