KONF: Das Wissen der DDR-Literatur. Ansätze einer wissensgeschichtlich akzentuierten Literaturgeschichte, Lüneburg (13.-14.10.2017)

Workshop: Das Wissen der DDR-Literatur. Ansätze einer wissensgeschichtlich akzentuierten Literaturgeschichte

13. und 14. Oktober 2017

Leuphana Universität Lüneburg,

Campus „Rotes Feld“, RW 102 (Rotenbleicher Weg 67, 21335 Lüneburg)

Organisation: Angela Gencarelli (Lüneburg), Matthias Aumüller (Wuppertal/Fribourg), Katrin Max (Leipzig)

 

Programm

Freitag, 13. Oktober 2017

14.00-14.15 Dr. Angela Gencarelli (Lüneburg): Einführung

CFP: „Der erste Schritt ist allemal ein Stolpern“ - Hacks und Revolution, Berlin (15.04.2017)

P { margin-bottom: 0.21cm; } „Der erste Schritt ist allemal ein Stolpern“

Hacks und Revolution

Zehnte wissenschaftliche Tagung zu Werk und Leben von Peter Hacks

Sonnabend, 4. November 2017

10 bis 18 Uhr

Ort:  Magnus-Haus, Berlin

Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin-Mitte

 

Pages

Subscribe to RSS - Literatur des 20. Jahrhunderts