ANK: Literatur- und Kulturwissenschaftliches Kolloquium der Universität Siegen (27.10.2021 – 26.01.2022)

Das Literatur- und Kulturwissenschaftliche Kolloquium des Germanistischen Seminars der Universität Siegen findet im Wintersemester 2021/22 wieder jeweils am 4. Mittwoch des Monats, von 14-18 Uhr (c.t.), statt. Gäste sind herzlich willkommen!

ANK: In weiter Ferne so nah: Chancen und Herausforderungen hybrider Lehrformate, Bochum (3.11.2021)

Digitales Lehren in G_
Gesprächsforum
3. November 2021, 16:00–18:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen: https://dling.blogs.ruhr-uni-bochum.de

 

In weiter Ferne so nah: Chancen und Herausforderungen hybrider Lehrformate

mit Claudia Bremer (Kompetenzzentrum Neue Medien in der Lehre, Frankfurt/M.) und Mathias Magdowski (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Magdeburg)

CFP: Menschen als Hassobjekte. Interdisziplinäre Verhandlungen eines destruktiven Phänomens (15.11.2021)

Einladung zum Einreichen von Beiträgen zum Sammelband „Menschen als Hassobjekte. Interdisziplinäre Verhandlungen eines destruktiven Phänomens“ (Hrsg. von Arletta Szmorhun und Paweł Zimniak).

CFP: Germanistentag 2022, Panel "Zur empirischen Erforschbarkeit mehrdeutigkeitssensibler Sprachvermittlung", Paderborn (15.07.2021)

Zur empirischen Erforschbarkeit mehrdeutigkeitssensibler Sprachvermittlung. Panel im Rahmen des 27. Deutschen Germanist*innentags, Paderborn 25.-28.09.2022 (Themenbereich 1: Theoretische und methodische Zugänge)

Subscribe to RSS - Kulturwissenschaften