ANK: Morphomata Lectures Cologne | Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Köln (09.11.2020–01.02.2021)

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata gemeinsam mit der Kölner Juniorprofessur für Komparatistik im Wintersemester 2020/21 zu einem Dialog mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Literatur- und Geschichtswissenschaften zum Thema ‚Praxeologie und Vergleich‘ ein. In den Lectures werden verschiedene praxeologische Ansätze aus einer komparatistischen Perspektive in den Blick genommen und gleichzeitig gefragt, inwieweit das Vergleichen selbst als eine Praxis aufgefasst werden kann. 

JOB: drei Stellen für Doktorand*innen im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“, Universität Hamburg (27.09.2020)

As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia. It also provides and promotes sustainable education, knowledge, and knowledge exchange locally, nationally, and internationally.

 

ANK: Konsenspapier "Das brauchen wir: 8 Anforderungen an die zukünftige Lehre in der Germanistik"

Die universitäre Lehre musste im Verlaufe des Jahres 2020 zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf rein digitale Lehrformen umgestellt werden. In diesem Zusammenhang wurde im April 2020 das Austausch- und Wissensportal „Digitale Lehre Germanistik“ aufgebaut.

JOB: Germanistische Post-Doc-Stelle (NDL, 70%, max. 6 Jahre) am Lehrstuhl für Medical Humanities der Universität Fribourg/Schweiz (31.10.2020)

Am Lehrstuhl für Medical Humanities der Universität Fribourg (Prof. Dr. habil. Dr. habil. Martina King) ist zum 1.6. 2021 die Stelle eines/r Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in  zu besetzen.

CFP: AVENUE Wissenskultur Nr. 9 zum Thema "Mütter" (16.08.2020)

Anmerkung der Redaktion: H-Germanistik befindet sich seit dem 03. August und bis zum 06. September 2020 in der Sommerpause. Der folgende Beitrag wurde noch vor der Sommerpause eingereicht, konnte wegen eines technischen Fehlers in der Redaktion aber erst heute verschickt werden.

Pages

Subscribe to RSS - Germanistische Literaturwissenschaft