KONF: Pop, Produktion und Pandemie – Populärkultur und Kulturwirtschaft unter Corona-Bedingungen (19.2.2021)

Pop, Produktion und Pandemie – Populärkultur und Kulturwirtschaft unter Corona-Bedingungen

13. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft

 

ANK: Digitales Lehren in G_ (Gesprächsforum), Bochum (11.11.2020 – 20.01.2021)

Digitales Lehren in G_
Online-Gesprächsforum, Ruhr-Universität Bochum
Anmeldung und weitere Informationen: https://philolotsen.blogs.ruhr-uni-bochum.de/dl-in-g/

 

Programm im Wintersemester 2020/21

11. November 2020, 18–20 Uhr
Digitale Lehre in Seminarraum und Klassenzimmer

CFP: Bewertungskultur im Wandel? Zur uneinheitlichen Sammlung und Sichtbarkeit, Zugänglichkeit und Erschließung von Kulturerbe im Digitalen, Leipzig (14.06.2019)

CALL FOR PAPERS

Frédéric Döhl | fdoehl@dnb.de

PD Dr. phil. Ass. iur. | Strategiereferent Leitungsstab GD | Verantwortlicher Workshops – Konzeption und Durchführung

in Kooperation mit
Prof. Dr. Thomas Becker | HBK Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig Prof. Dr. Daniel Martin Feige | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Prof. Dr. Stephan Packard | Universität zu Köln

Workshop III: 12/9/2019 | 11-17 Uhr | DNB Leipzig

ZS: Digitalkulturen – Herausforderungen und interdisziplinäre Forschungsperspektiven (Frankreich-Forum 16)

Die Digital Humanities bilden eine vergleichsweise junge Disziplin, die sich mit der Anwendung und kritischen Reflexion computergestützter Datenaufbereitung und -analyseverfahren in der geisteswissenschaftlichen Forschung beschäftigt.

Subscribe to RSS - Digitalisierung