CFP: Hacks-Jahrbuch 2021 (15.12.2020)

Das Hacks Jahrbuch versammelt Untersuchungen zu Werk, Leben und Denken des Autors, bietet Raum für Debatten über Forschungsbeiträge und dokumentiert die Vorträge und Diskussionen der Tagungen der Peter-Hacks-Gesellschaft. Zugleich veröffentlicht es thematisch naheliegende Aufsätze und Essays, u.a. über Theater bzw.

ZS: Weimarer Beiträge 63 (2017) 4

Die neue Ausgabe der Weimarer Beiträge – 63 (2017), Heft 4 – ist erschienen:

 

AUFSÄTZE

Ino Augsberg  »…und mach nicht Babel draus.« Hermeneutik nach Luther

Franz-Josef Deiters  ›Natur – x‹ auf der Bühne? Zur Mediologie des Theaters des Naturalismus

Klaus R. Scherpe  »Woran soll ein Autor, ein epischer, merken, wann er aufzuhören hat«? Alfred Döblins endloses Erzählen

Subscribe to RSS - DDR-Literatur