KONF: Online-Tagung: "Kunst und Gebrechen" (05.-07.11.2020)

Online-Tagung: "Kunst und Gebrechen"

Programmbereich „Figurationen des Übergangs“ am Kooperationsschwerpunkt „Wissenschaft & Kunst“ der Paris-Lodron-Universität Salzburg und der Universität Mozarteum

05.-07.11.2020

Donnerstag, 05.11.2020

9:30 Uhr: Begrüßung und Einführung

10:00 Uhr: Nelly Janotka (München): Prothesen in der Body Art. Zwischen Selbstermächtigung, (Dys-)Funktion und Posthumanismus

CFP: AVENUE Wissenskultur Nr. 9 zum Thema "Mütter" (16.08.2020)

Anmerkung der Redaktion: H-Germanistik befindet sich seit dem 03. August und bis zum 06. September 2020 in der Sommerpause. Der folgende Beitrag wurde noch vor der Sommerpause eingereicht, konnte wegen eines technischen Fehlers in der Redaktion aber erst heute verschickt werden.

Subscribe to RSS - Bildende Kunst und Literatur