KONF: "Kulturen der Moral" / "Moral Cultures", Paderborn (19.09. – 22.09.2018)

Kein Begriff ist im 18. Jahrhundert so omnipräsent und mit der Aufklärung so konstitutiv ver­bunden wie der Begriff der Moral. Dies gilt für die Diskurse innerhalb der sich ausdifferen­zie­renden Gesellschaft, für die schon Niklas Luhmann die „Universalisierung moralischer An­sprüche“ hervorgehoben hat. Doch auch im kulturellen Vergleich kann Moral als ein zentraler Bezugspunkt gesehen werden. Somit kann sowohl von einer internen Vielfalt von Moralvor­stellungen innerhalb einer Kultur, als auch von vergleichenden Relationen zwischen verschie­de­nen Moralkulturen gesprochen werden.

PUB: The East India Company at Home, 1757-1857

**** Apologies for any cross posting*****

UCL Press is delighted to announce a brand new open access book that may be of interest to list subscribers: The East India Company at Home, 1757-1857, edited by Margot Finn and Kate Smith. 

Download free from https://goo.gl/8aAeKS

---------------------------------------------------------------------

CFP: Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit, Berlin (07.08.2018)

Call for Papers

Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert
Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit

Tagung an der Freien Universität Berlin
21.–22. Februar 2019

Pages

Subscribe to RSS - 18th Century