ZS: editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft 35 (2021)

Rüdiger Nutt-Kofoth's picture

editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft. International Yearbook of Scholarly Editing. Revue Internationale des Sciences de l’Edition Critique. Hrsg. von Rüdiger Nutt-Kofoth und Bodo Plachta. Bd. 35/2021. Berlin, Boston: Walter de Gruyter 2021, VI + 243 S.

 

Inhalt

 

Anna Bohn

Im Vestibül der Algorithmen. Paratexte und algorithmisch kuratierte Inhalte in Video-Streaming-Portalen

 

Simone Schultz-Balluff

Spielarten spätmittelalterlicher Handschriften. ‚Beiwerk‘ und kommunikativer Sinn in paralleler Überlieferung

 

Barbara Hunfeld

Die Lesbarkeit Jean Pauls. Die Handschriften zwischen ‚Werk‘ und ‚Beiwerk‘

 

Maximilian Rosenthal

Zur Edition von Widmungen – einige musikwissenschaftliche Reflexionen

 

Heike Gfrereis

Literaturausstellungen als Textedition

 

Hans Gerhard Steimer

Hölderlins Homburger Folioheft in diachroner Darstellung

 

Christa Jansohn, Bodo Plachta

„Blicken wir in die Originalausgabe!“ Michael Bernays als „Anwalt“ von Goethe und Shakespeare

 

Jochen Strobel

A. W. Schlegels Korrespondenz – kollaborativ! Zu einer Theorie der Praxis digitaler Briefedition

 

Anton Unterkircher

Zum Briefwechsel von Georg Trakl und dem Kurt Wolff Verlag. Puzzle oder Patience?

 

Karin Martensen

Tiefenbohrungen in den musikwissenschaftlichen Werk- und Autorschaftsbegriff mit digitalen Werkzeugen

 

Berichte

 

Moritz Ahrens

Korrigieren – eine Kulturtechnik. Digitalkonferenz des Fritz-Hüser-Instituts Dortmund, der Universiteit van Amsterdam und der Universiteit Antwerpen, 19./20. November 2020

 

Susanne Rettenwander

Die Zukunft der Archive – Die Archive der Zukunft. 4. Internationale Arbeitstagung der Literaturarchive und Nachlassinstitutionen (KOOP-LITERA international) am Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek Wien, 27.–29. Januar 2021

 

Andreas Mertgens, Nadine Sutor

Netzwerkeditionen in vernetzten Editionen. Online-Workshop der Universität Bern, 16./17. Februar 2021

 

Rezensionen

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Mark-Georg Dehrmann] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu