JOB: Sprach- und Kulturvermittler:in (Sprachschule Lalia Berlin)

Friederike Knüpling's picture

Die Sprachschule Lalia Berlin vermittelt deutsche Sprache und Kultur an kleine Gruppen von erwachsenen Lernenden. Für die Begleitung von Online-Lerngruppen werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Honorarkräfte für die Durchführung von kommunikativen, lernendenzentrierten Deutsch-Kursen am Abend gesucht.

 

Aufgaben

- Vorbereitung und Durchführung von 16 Online-Kurstreffen à 50 Minuten pro Kursmonat (Kleingruppenformat mit maximal 8 Lernenden pro Gruppe)

- E-Mail-Kommunikation mit Lernenden (Organisation des Kurses, gelegentliches Feedback auf kurze schriftliche oder audio-visuelle Arbeiten der Lernenden)

- Ausrichtung der Lehre nach lernendenzentrierten, kommunikativen didaktischen Prinzipien

- Förderung der Weiterbildung der Lernenden (Vermittlung von Lernhorizonten, Perspektivengespräche, Vermittlung von Lernstrategien)

 

Wir bieten

- erprobte Kursmaterialien und -pläne, die für die Kurse verwendet werden können

- professionelle pädagogisch-didaktische Einarbeitung, Begleitung und Weiterbildungsangebote

- eine zwischenmenschlich und intellektuell ansprechende Tätigkeit in einem jungen, dynamischen Projekt

- längerfristige Entwicklungsmöglichkeiten der freien Mitarbeit

- faire Vergütung der Tätigkeit (Honorarbasis)

 

Erfolgreiche Bewerber:innen

- sind zuverlässig, charismatisch und an Menschen interessiert

- haben Interesse an einer Weiterentwicklung des eigenen pädagogischen Profils, insbesondere Interesse an Einarbeitung in lernendenzentrierte Unterrichtsmethoden

- haben sehr gute Deutschkenntnisse, außerdem Fremdsprachenerfahrungen sowie Erfahrungen in interkulturellen und mehrsprachigen Kontexten

- werden professionell, freundlich und gut organisiert in der Kommunikation mit den Lernenden und in der Durchführung der Kurse sein

- haben eine hohe Affinität zu digitalen Arbeiten und digitaler Kommunikation

- sind Selbständige oder möchten selbständige Tätigkeiten aufnehmen

 

Bei Interesse freuen wir uns über eine kurze Motivations-E-Mail mit CV an: office@lalia-berlin.com

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Mark-Georg Dehrmann] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu