JOB: Hilfskraft für technische Betreuung einer Datenbank (SHK, WHB, WHK), Düsseldorf (30.06.21)

Alexander Nebrig's picture

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (SHK, WHB, WHK) 

 

An der Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Nebrig, Institut für Germanistik) wird eine Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (SHK, WHB, WHK) zur Umstrukturierung und technischen Betreuung einer Datenbank gesucht.

Die Kandidatin oder der Kandidat studiert idealerweise Informatik oder besitzt Erfahrungen im Bereich der Digital Humanities. Der Arbeitsumfang beträgt 7/h Woche.

 

Tätigkeitsbeschreibung:

Zu einer bereits vorhandenen Webanwendung, bestehend aus Java-Backend, MySQL-Datenbank und MVC-Frontend, soll die MySQL-Datenbank (teilweise) durch eine Nicht-relationale NoSQL-Datenbank ersetzt werden, um Daten zu normieren und zu standardisieren.

 

Aufgabenbeschreibung:

• Planung und Recherche zur Umstrukturierung der Datenbank: Auswahl einer passenden NoSQL-Datenbank (z.B. MongoDB oder Apache Cassandra), Überführung der bestehenden Datenbank-Tabellen in NoSQL

• Ersetzen / Übersetzung bisheriger SQL-Anfragen durch entsprechende NoSQL-Anfragen

• ggf. davon abhängige Anpassungen im Java-Backend und im Frontend

 

Grundanforderungen:

• gute Java-Kenntnisse

• Grundkenntnisse in HTML und CSS

• Grundkenntnisse in SQL bzw. Erfahrung mit relationalen Datenbanken (z.B. MySQL)

• Kenntnisse von NoSQL-Datenbanken oder die Bereitschaft, sich hineinzuarbeiten

 

Wünschenswert:

• JavaScript-Kenntnisse

• Erfahrung im Umgang mit UNIX-Systemen (Shell etc.)

• Erfahrung mit Jetty-Servlets oder die Bereitschaft, sich hineinzuarbeiten

 

 

Die Stelle wird zum nächstmöglichen Termin zunächst bis zum 31.3.22 besetzt, kann aber verlängert werden.

 

Aussagekräftige Bewerbungen in einer PDF schicken Sie bitte bis zum 30.6.2021 an nebrig@hhu.de Spätere Bewerbungen werden berücksichtigt, sollte die Stelle noch nicht besetzt sein. 

 

Die Vergütung erfolgt nach dem an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gültigen Stundensatz für Hilfskräfte.

 

Prof. Dr. Alexander Nebrig
Institut für Germanistik
Philosophische Fakultät
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Mark-Georg Dehrmann] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

Categories: Announcement