ZS: Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur Heft 44 (2020/2)

Irem Atasoy's picture

 

Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur

Herausgegeben an der Abteilung für Germanistik der Istanbul Universität

Mit Schwerpunkt im Bereich der deutschen Sprache und Literatur veröffentlicht die Zeitschrift disziplinäre und/oder interdisziplinäre, theoretische und/oder empirische wissenschaftliche Aufsätze aus den Fachgebieten Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Kulturwissenschaft,DAF/DAZ, Übersetzungswissenschaft und Medienwissenschaft. Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur ist indexiert in Web of Science Clarivate Analytics Emerging Sources Citation Index (ESCI), MLA und TR-INDEX (ULAKBİM).

Die Ausgabe 44 ist jetzt online verfügbar:  

https://dergipark.org.tr/en/pub/iuaded/issue/58665

 

INHALT

 

Strickers Karl der Große: Stabreimende Wortpaare, insbesondere mit Rücksicht auf das Rolandslied

John M. JEEP

 

Olimpia, Frankenstein’ın Yaratığı ve Diğerleri: Posthümanizmin Yazınsal Kaynakları

Şebnem SUNAR

 

Christentum und Islam als Gegenpositionen rechtspopulistischer Identitätsstiftung. Bemerkungen zum Religionsdiskurs der AfD

Georg SCHUPPENER

 

Kultur der türkischen Diaspora in Deutschland und ihre Implementierung im Germanistikstudium. Ein praxisorientierter Blick aus Polen

Krzysztof OKOŃSKİ

 

Yeni Almanca Öğretmenliği Lisans Programının Ana Öğretim Yeterliliklerine Göre Değerlendirilmesi

Aysel DEREGÖZÜ

 

Angstzustände im Fremdsprachenunterricht von Studierenden der Abteilung Deutsch als Fremdsprache auf Lehramt (Am Beispiel Anadolu Universität)

Şengül BALKAYA, Behiye ARABACIOĞLU, Mustafa ÇAKIR

 

 

Einsendeschluss für Beitragsvorschläge für die nächste Ausgabe ist der 31.01.2021.

Bitte laden Sie Ihren Beitrag zusammen mit einer Kontaktinformation in unserem online Journalsystem (https://dergipark.org.tr/en/pub/iuadedin anonymisierter Form hoch. Bitte registrieren Sie sich als „Autor/in“ im System.

 

 

 

Irem Atasoy

Im Namen der Redaktionsleitung

Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur

 

 

 

Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur 

(Journal of German Language and Literature)

 

Published by the Department of German Language and Literature of Istanbul University.

Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur publishes disciplinary and/or interdisciplinary, theoretical and/or applied research articles that focus on German language and literature in the following fields: literary studies, linguistics, cultural studies,media studies, translation studies and language teaching. Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur is indexed by the Web of Science Clarivate Analytics Emerging Sources Citation Index (ESCI), MLA and TR-INDEX (ULAKBİM).

The 44th issue is now online available at the following webpage:

https://dergipark.org.tr/en/pub/iuaded/issue/58665

 

 

CONTENTS

 

Strickers Karl der Große: Stabreimende Wortpaare, insbesondere mit Rücksicht auf das Rolandslied

John M. JEEP

 

Olimpia, Frankenstein’ın Yaratığı ve Diğerleri: Posthümanizmin Yazınsal Kaynakları

Şebnem SUNAR

 

Christentum und Islam als Gegenpositionen rechtspopulistischer Identitätsstiftung. Bemerkungen zum Religionsdiskurs der AfD

Georg SCHUPPENER

 

Kultur der türkischen Diaspora in Deutschland und ihre Implementierung im Germanistikstudium. Ein praxisorientierter Blick aus Polen

Krzysztof OKOŃSKİ

 

Yeni Almanca Öğretmenliği Lisans Programının Ana Öğretim Yeterliliklerine Göre Değerlendirilmesi

Aysel DEREGÖZÜ

 

Angstzustände im Fremdsprachenunterricht von Studierenden der Abteilung Deutsch als Fremdsprache auf Lehramt (Am Beispiel Anadolu Universität)

Şengül BALKAYA, Behiye ARABACIOĞLU, Mustafa ÇAKIR

 

 

The deadline for submitting articles for the next issue is January, 31 2020.

Please make sure to upload your article and contact information manuscript submission via https://dergipark.org.tr/en/pub/iuaded

 

Irem Atasoy

On behalf of the editorial management of

Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur