STIP: Ph.D.- und M.A.-Stipendien/TA-ships in German Studies (Germanistik) oder Deutsch als Fremdsprache an der University of Connecticut, USA (10.01.2021)

Katharina von Hammerstein's picture

Das German Studies Programm der University of Connecticut, USA, vergibt Stipendien. Wir bieten:

 

Graduate Studium fuer Ph.D.- und M.A.-KandidatInnen in deutschsprachiger Literatur- und Kulturwissenschaft oder Angewandter Linguistik.

http://languages.uconn.edu/german/german-graduate/;

http://languages.uconn.edu/german/german-graduate/international/

Staerken unseres German Studies Programms: Germanistik in interdisziplinaerer Vernetzung; Digital Humanities; Germanistik und Menschenrechte; Interkulturelle Kompetenz und Menschenrechte; Film- und Medienstudien; Black German Studies; Deutsch-juedische Studien; Gender-Studien; Angewandte Linguistik; und mehr:

http://languages.uconn.edu/german/german-graduate/courses/.

Wir foerdern eine Bandbreite von theoretischen Herangehensweisen sowie interdisziplinaere Verbindungen zwischen German Studies und Graduate Zertifikaten in: Human Rights; Race Ethnicity Politics; Gender Studies; Digital Humanities/Media Studies; Translation; Education; u.a.. In einer Atmosphaere beiderseitigen Respekts und Vertrauens arbeiten Student(inn)en und Professor(inn)en in Forschung und Lehre eng zusammen. In beiden Bereichen erhalten Sie individuelle Beratung durch ihre Betreuer*innen und lernen, selbstaendig zu lehren und selbstaendig Forschung zu betreiben und erfolgreich zu publizieren. Wir unterstuetzen Sie dabei, sich auf Karrieren innerhalb und ausserhalb des akademischen Lebens vorzubereiten.

 

Stipendien/Graduate Assistantships: M.A.-StudentInnen erhalten Teaching Assistantships fuer maximal 2 Jahre (ca. $25,000 pro Jahr) und Ph.D.-Student(inn)en fuer maximal 5 Jahre (anfangs ca. $26,000, spaeter mehr).

Die Studiengebuehren von ca. $39.000 pro Jahr werden erlassen. Parallel zum Studium gewinnen Sie Einsicht in verschiedene Unterrichtsmethoden und erwerben unter paedagogisch-didaktischer Betreuung vielseitige Unterrichtserfahrung in einem der erfolgreichsten German Studies Programm der USA.

 

Bewerbungsvoraussetzungen: B.A. oder Aequivalent fuer das M.A.-Programm; M.A. oder Aequivalent fuer das Ph.D.-Programm; gute englische Sprachkenntnisse (TOEFL oder IELTS koennen nachgereicht werden, sind aber Voraussetzung fuer die Zulassung); Interesse an wissenschaftlicher Forschung in mindestens einem der Bereiche deutsche Literatur, Kultur oder Angewandte Linguistik sowie am Unterricht von Deutsch als Fremdsprache.

 

Bewerbungstermin: 10. Januar 2021 fuer Studienbeginn Mitte August 2021

 

Kontakt: (bitte beide) Prof. Katharina von Hammerstein, von.Hammerstein@uconn.edu oder Prof. Anke Finger, Anke.Finger@uconn.edu.

 

Bewerbungsunterlagen: http://grad.uconn.edu/admissions/apply-to-uconn/

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu