KONF: UMWELTEN. Literatur zwischen Öko- und Technosphäre, Berlin (14.-21.08.2020)

Christian Hippe's picture

Umwelten.
Literatur zwischen Öko- und Technosphäre

 

14. bis 21. August 2020 im Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin
 

Programm: 

+++ Freitag 14.08. / 19:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Literarische Umwelten in Poesie und Prosa
Mit Nico Bleutge, Ulrike Draesner, Daniela Seel und Nell Zink Moderation Solvejg Nitzke

+++ Samstag 15.08. / 15:00 Uhr / Podiumsdiskussion
Wovon wir reden (sollten): Umwelt-, Natur- oder Klimaschutz im Anthropozän
Mit Eva Horn, Christian Schwägerl und Robert Stockhammer Moderation Steffen Richter

+++ Samstag 15.08. / 17:30 Uhr / Podiumsdiskussion
Ökodiktatur und/oder Grüner Sozialismus?
Mit Klaus Dörre und Raul Zelik Moderation Gregor Dotzauer

+++ Samstag 15.08. / 20:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Poetiken des Anthropozäns
Mit Daniel Falb und Sabine Scho Moderation Frank Meyer

+++ Montag 17.08. / 19:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Formen des Nature Writing
Mit Daniela Danz, Björn Kern und Judith Schalansky Moderation Frank Meyer

+++ Dienstag 18.08. / 19:00 Uhr / Gespräch
Perspektiven des Naturbuchmarkts
Mit Jean-Marie Dhur/Lorena Càrras, Andreas Rötzer und Klaus Fricke Moderation Jörg Plath

+++ Mittwoch 19.08. / 19:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Natur als Ressource - Klimaszenarien in Roman und Sachbuch
Mit Oliver Bottini und Toralf Staud Moderation Thomas Wörtche

+++ Donnerstag 20.08. / 15:00 Uhr / Podiumsdiskussion
Mensch und Tier
Mit Jutta Person, Cord Riechelmann und Volker Sommer Moderation Cornelia Jentzsch

+++ Donnerstag 20.08. / 17:30 Uhr / Podiumsdiskussion
Mensch und Technik
Mit Birgit Beck und Kevin Liggieri Moderation Frank Meyer

+++ Donnerstag 20.08. / 20:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Literarische Mensch-Tier-Konstellationen
Mit Millay Hyatt, Sebastian Unger und Mikael Vogel Moderation Kirsten Einfeldt

+++ Freitag 21.08. / 19:00 Uhr / Lesung, Gespräch
Das Ende der Jahreszeiten in der Klimakrise?
Mit Marcel Beyer, Mara-Daria Cojocaru, Marion Poschmann und Cécile Wajsbrot Moderation Steffen Richter

 

Projektleitung: Steffen Richter

Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds
Präsentiert von Deutschlandfunk Kultur und »Dritte Natur. Technik - Kapital - Umwelt« / Matthes & Seitz Berlin

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu