ANK: Call for discussion - Einladung zur kritischen Begutachtung von AVENUE Wissenskultur Nr. 8 "Die Zeit ist knapp" (16.06.2020)

Dr. Corinna Virchow's picture

Die achte Avenue widmet sich der "knappen Zeit" und wirft einen Blick hinter die Kulissen der gesellschaftlichen Beschleunigung. Dazu stimmt sie nicht in das Klagelied der Zeitinsolvenz ein, sondern rückt vielmehr die Frage ins Zentrum: Wie wird Zeit knapp gemacht?

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, die Beiträge bis zum 16. Juni einer offenen peer review zu unterziehen. Danach gelangen die Beitäre in den Druck - mitsamt ausgewählten Kommentaren. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion!

Zu den einzelnen Beiträgen:

Patrick Kury, Hast ohne Rast. Burnout in historischer Perspektive

Julian Genner, Wir Prepper

Eva Horn, Corona als politische Phantasie

Marius Reisener, Domus Oeconomica

Markus Wild, Ragnarök

Interview mit Armen Avanessian, Die Zukunft überwältigt die Gegenwart

Beate Absalon, Spätabbruch. Prekäre Fristen im Film

Mit herzlichen Grüssen,

Corinna Virchow und Mario Kaiser 

AVENUE Wissenskultur


Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Johannes Schmidt] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu