ZS: Undercurrents 14 (2020): Gebrauchsweisen der Literatur

Christoph Schaub's picture

 

Undercurrents 14 (2020): Gebrauchsweisen der Literatur

 
Darin:
-Anne Lorenz (Mainz) zum Gebrauch von Literatur durch jugendliche Leser_innen in Booktubes 
-Steffen Hendel (Halle) zur Debatte um die Verleihung des Literaturnobelpreises an Peter Handke
-Benedikt Wolf (Bielefeld) zum Gebrauch von Ronald M. Schernikaus Kleinstadtnovelle als 'literarische Gegenwehr'
-Stephanie Marx (Wien) zur Reportage als Gebrauchsgattung zwischen Literatur und Journalismus
-Andreas Rizzi (Zürich) zum revolutionären Gebrauch von Literatur bei Georg Büchner
und ein Exlusiv-Interview mit Céline Lassalle (Berlin) zum von ihr gegründeten Erfolgsverlag VAKANT.

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu