JOB: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Deutsch als Zweitsprache, Bayreuth (25.05.2020)

Prof. Dr. Gabriela Paule's picture

In der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth ist zum 01.10.2020 die Stelle

 

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L

 

mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, befristet für die Dauer von zunächst drei Jahren für das Fachgebiet

 

Deutsch als Zweitsprache

 

mit dem Qualifikationsziel einer Promotion zu besetzen.

 

Aufgabenschwerpunkte:

-   selbstständige Durchführung eines Forschungsprojekts, vorzugsweise im Kontext einer migrationspädagogisch informierten Zweitsprachdidaktik,

-   selbstständige Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen in allen Studiengängen des Faches DaZ: Lehramts-Erweiterungsstudium, Bachelor-Kombinationsfach, Zusatz- und Weiterbildungsstudium (Lehrverpflichtung: fünf Semesterwochenstunden),

-   Prüfungstätigkeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung (Lehramt),

-   Mitwirkung an der wissenschaftlichen und strukturellen Weiterentwicklung bestehender Studiengänge sowie Beratung und Betreuung der Studierenden.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

-   abgeschlossenes Lehramts-Studium, möglichst mit 1. und 2. Staatsexamen,

-   abgeschlossenes (Erweiterungs-)Studium im Fach Deutsch als Zweitsprache,

-   sehr gute theoretische, methodologische und praktische Kenntnisse des Themenkomplexes Sprache und Bildung in Migrationsgesellschaften,

-   Lehrerfahrung an Schule und/oder Hochschule erwünscht.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und bittet Frauen deshalb nachdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis- und Urkundenkopien, ggfs. Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Publikationen, Mitwirkung an Projekten)

 

bis zum 25.05.2020

 

ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei an gabriela.paule@uni-bayreuth.de
 

Die datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird zugesichert.

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

Categories: Announcement