JOB: Assistenzstelle (100%, Promotion) in Übersetzungswissenschaft, Universität Lausanne (10.5.2020)

Irene Weber Henking's picture

An der Section d'allemand der Faculté des lettres der Universität Lausanne ist eine Assistenzstelle in Übersetzungswissenschaft ausgeschrieben.

Voraussetzungen:

  • MA in Übersetzungswissenschaft oder gleichwertiger Abschluss
  • Dissertationsvorhaben
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Französischkenntnisse

Stellenbeschreibung:

  • Die Dauer der Anstellung ist fünf Jahre (1 J. + 2 x 2 J.); der Beschäftigungsgrad beträgt 100%
  • Erarbeitung einer Dissertation
  • Mitarbeit an bzw. Durchführung von Lehrveranstaltungen (2 Semesterwochenstunden; Unterrichtssprache Deutsch)
  • Beteiligung an der Betreuung von Studierenden und an administrativen Aufgaben
  • Beteiligung an der Durchführung der Aktivitäten des Centre de traduction littéraire (www.unil.ch/ctl)

Einzureichende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Kopien der Zeugnisse
  • Liste mit ersten wissenschaftlichen Arbeiten
  • eine Schriftenprobe (Masterarbeit; Abschlussarbeit; Seminararbeit oder wissenschaftliche Publikation)
  • Beschreibung des Dissertationsprojekts (1 Seite, deutsch)

Stellenantritt: 1. August 2020
Bewerbungsfrist: 10. Mai 2020

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über die Internet-Plattform https://www.unil.ch/carrieres/home.html
Bewerbungen per Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Kontakt/Rückfragen: irene.weberhenking@unil.ch

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

 

Categories: Announcement