ANK: Goethe-Ringvorlesung: „jetzt kommen andere Zeiten angerückt“ – Schriftstellerinnen der Romantik, Frankfurt/M. (20.04. – 13.07.2020)

Martina Wernli's picture

Goethe-Ringvorlesung Frankfurt/M.: „jetzt kommen andere Zeiten angerückt“ – Schriftstellerinnen der Romantik (SoSe 2020)

In der Goethezeit ist eine besondere Produktivität der Schriftstellerinnen zu verzeichnen. Von den literaturwissenschaftlichen Gender Studies wurden in den letzten 30 Jahren viele ihrer Werke neu ediert und im kulturhistorischen Kontext der Zeit thematisiert. Die 10. Goethe-Ringvorlesung bietet einen Überblick über das vielfältige Schaffen der Schriftstellerinnen der Romantik, bei dem auch aktuelle und neue Aspekte der Forschung vorgestellt werden.

Konzept und Organisation: Apl. Prof. Dr. Carola Hilmes, Dr. Martina Wernli

Montags 18-20 Uhr, Campus West-End, IG-Farben-Haus, Raum 411

Programm

20. April 2020:
Wolfgang Bunzel: Autorin ohne Werk,
Publizistin undercover, Dokumentaristin avant la lettre. Bettine Brentano/von Arnim

27. April 2020:
Marita Metz-Becker: „Im Widerspruch mit der Welt“.
Das Leben der Schriftstellerin Sophie Schubart-Mereau-Brentano (1770–1806)

4. Mai 2020:
Christiane Holm: Romantische Textilien.
Zum Wechselspiel von weiblichen Hand- und Schreibarbeiten

11. Mai 2020:
Roland Borgards: „Treu bis in den Tod“.
Tiere bei Caroline de la Motte Fouqué, Bettina von Arnim und Rahel Varnhagen

18. Mai 2020:
Barbara Becker-Cantarino: Lästige Bremsen?
Die Romantikerinnen und Goethe

25. Mai 2020:
Anne Bohnenkamp-Renken: Romantische Geheimschrift?
Zu Marianne von Willemers Autorschaft

8. Juni 2020:
Monika Schmitz-Emans: „Aeußerungen eines reinen Gefühls“
– Zu Konzeption und Poetik von Sophie Mereaus Romanen Das Blüthenalter der Empfindung und Amanda und Eduard

15. Juni 2020:
Günter Oesterle: Johanna Schopenhauer und Johann Wolfgang Goethe.
Zur Bedeutung von Netzwerkbildung und Geselligkeit in Weimar

22. Juni 2020:
Frederike Middelhoff: Lost/Life in Translation.
Romantische Schriftstellerinnen übersetzen

29. Juni 2020:
Peter Schnyder: Die schreibende Monarchin.
Briefe und Aufzeichnungen von Königin Luise

6. Juli 2020:
Claudia Lillge: Schauerromane à la mode:
Jane Austens Northanger Abbey und die Heldin als romantische Leserin

13. Juli 2020:
Frank Berger: Romantisches Geld.
Die Finanzen der Dichterinnen

Programm/Plakat als pdf: https://www.uni-frankfurt.de/85673573/Goethe_Vorlesungen_Sommer2020.pdf

Kontakt: 
Dr. Martina Wernli
wernli@lingua.uni-frankfurt.de
www.uni-frankfurt.de/wernli


Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Nils Gelker] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu