ZS: figurationen 2/2019: Sprachbildlichkeit. Zur Universalpoesie eines Thesaurus

Georges Felten's picture

figurationen 2/2019

Sprachbildlichkeit. Zur Universalpoesie eines Thesaurus

Gasteditorin und Gasteditor: Ulrike Steierwald und Wolfgang Kemp

 

Barbara NaumannEditorial

Ulrike Steierwald: thesaurieren. Bildrelationen im Beziehungssystem der Sprache (Abstract)

Wolfgang Kemp: füllen. Die Fülle, ihre kulturellen Formen und ein Versuch, ihr zu entgegnen (Volltext / Abstract)

Lilian Robl: kippen (Bildstrecke) (Abstract)

Yvonne Förster: verkörpern. Körper, Zeichen und Listen: Sprache im Werden (Abstract)

Nora Gomringer: herzen (Erstveröffentlichung)

Anna Degler: zuschreiben. (Nicht) An eine Säge denken (Abstract)

Ruth Neubauer-Petzoldt: modellieren. Die Analogie als Herz der Sprache (Abstract)

Lilian Robl: abschweifen (Bildstrecke) (Abstract)

Achatz von Müller: aufsatteln. Auf den Schultern von Riesen (Abstract)

Noémi Kiss: meghalni/sterben (Erstveröffentlichung, ungarisch/deutsch)

Gary Wetz: Fragen der Linie (Rezension)

 

https://figurationen.ch

Hefte bis 2/2018 integral zugänglich über https://www.vr-elibrary.de/loi/figu

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Mark-Georg Dehrmann] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu