JOB: 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter*innenstellen (50%, Doc) Angewandte Linguistik, TU Dresden (28.01.2020)

Simon Meier-Vieracker's picture

Am Institut für Germanistik der TU Dresden sind an der Professur für Angewandte Linguistik zum 01.04.2020 zwei Stellen als

wiss. Mitarbeiter/in (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

für drei Jahre (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion), zu besetzen.

Aufgaben: Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Angewandten Linguistik im Rahmen der Studiengänge des Instituts für Germanistik mit Umfang gem. DAVOHS (z.Zt. 2 SWS); Beteiligung an der Konzeption und Entwicklung von digitalen Lehrformaten an der Professur; Verfassen einer Dissertationsschrift im Gebiet der Angewandten Linguistik; organisatorische und administrative Aufgaben; Mitgestaltung der digitalen Präsenz der Professur.

Voraussetzungen: wiss. Hochschulabschluss der Fachrichtung Germanistische Linguistik oder Angewandte Linguistik, mit Schwerpunkten in der Pragmatik, Medienlinguistik oder Soziolinguistik. Erwünscht sind Forschungserfahrungen in der Korpuslinguistik und weiteren digitalen Methoden (Transkription, Annotation usw.), das Interesse an interdisziplinärer Arbeit und die Bereitschaft, sich in E-Learning-Werkzeuge einzuarbeiten. Programmierkenntnisse sind von Vorteil.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen einschließlich einer maximal einseitigen Skizze des Dissertationsvorhabens bis zum 28.01.2020 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an simon.meier-vieracker@tu-dresden.de oder an: TU Dresden, Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik, Professur für Angewandte Linguistik, z. Hdn. Herrn Dr. Simon Meier-Vieracker, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 


Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Nils Gelker] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

Categories: Announcement