ZS: Jahrbuch Franz-Michael-Felder-Archiv, 20 (2019)

Jürgen Thaler's picture

Jahrbuch Franz-Michael-Felder-Archiv, 20 (2019), Herausgeber Jürgen Thaler, Redaktion Ingrid Fürhapter, Innsbruck, Wien, Bozen: Studienverlag 2019, 279 S.

 

 

 

Felder-Rede

Monika Helfer: Franz Michael Felder. Der Aufrechte

 

Der Bodensee. Transnationale Literaturen einer Region

Rüdiger Görner: Aquafine Zeichen in der Lyrik Annette von Droste-Hülshoffs
Ray Ockenden: Eduard Mörike und der Bodensee

Volker Michels: Hermann Hesse am Bodensee

Anton Philipp Knittel: Heimat und Heimatlosigkeit im Werk von Arnold Stadler und Martin Walser

Kay Wolfinger: W. G. Sebalds Lektüre der alemannischen Autoren

Rebecca Wismeg: Arno Geiger und die nationale Marke Österreich

Richard McClelland: Mehrsprachige Spielerei in Arno Camenischs Bündner Trilogie

Kaltërina Latifi: Der See im Erzählspiegel Schweizer Gegenwartsautoren

Jürgen Thaler: Der Bodensee und die Literatur

Alexander Honold: Thomas Hürlimanns Novelle Fräulein Stark
Ulrike Zitzlsperger: Die „Bodenseele“ Jacob Picard

Andrea Capovilla: Regionale Schauplätze bei Verena Roßbacher, Peter Stamm und Karl-Heinz Ott

 

Berichte

Jahresbericht des Franz-Michael-Felder-Archivs 2018

Protokoll der LI. ordentlichen Generalversammlung des Franz-Michael-Felder-Vereins 2019


Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Johannes Schmidt] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

Categories: Journal TOC