JOB: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Literaturwissenschaft, 50%, Bielefeld (11.12.2019)

Ronja Rieger's picture

Für die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft suchen wir an der Universität Bielefeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
Teilzeit, unbefristet, E13 TV-L

Ihre Aufgaben

  • Lehre im Umfang von 4 LVS in den vom Fach Literaturwissenschaft angebotenen und mitbedienten Studiengängen auf Bachelor-Niveau (BA-Nebenfach und BA-Hauptfach nach Einrichtung des Kernfachs Literaturwissenschaft) und Masterniveau, einschließlich Betreuung der Studierenden und Abnahme von Prüfungen (45 %)
  • dauerhafte wissenschaftliche Koordination des Fachs Literaturwissenschaft, Mitarbeit bei der Einführung eines BA-Kernfachs Literaturwissenschaft, Überarbeitung des MA-Literaturwissenschaft, Lehrplanung, Mitarbeit bei der Organisation und Betreuung von Praxisveranstaltungen, Kernfachberatung/Nebenfachberatung, jeweils zu Semesterbeginn, MA-Studienberatung, akademische Studiengangsberatung und Leistungsanrechnung für das Fach Literaturwissenschaft, Anwerbung von Studierenden für BA- und MA-Studiengänge (30 %)
  • wissenschaftliche Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von literaturwissenschaftlichen Forschungsprojekten sowie bei der Einwerbung von Drittmitteln, wissenschaftliche Mitarbeit bei der Vorbereitung von Verbundforschungsinitiativen (20 %)
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung und in der Fach- und Studienorganisation (5 %)
 

Ihr Profil
Das erwarten wir

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Germanistik oder Literaturwissenschaft
  • abgeschlossene Promotion in Germanistik oder Literaturwissenschaft
  • einschlägige akademische Unterrichtserfahrung im BA- und MA-Studiengang Literaturwissenschaft, Germanistik, insbesondere von BA-Einführungsmodulen
  • Erfahrung in der wissenschaftlichen Studiengangskoordination, der akademischen Studienberatung und der Leistungsanrechnung
  • ausgewiesene Forschungstätigkeit im Bereich Literatur nach 1945 und Gegenwartslyrik sowie im Bereich Text-Bild-Verhältnisse
  • kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
  • selbstständiges, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
  • ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur wissenschaftlichen Mitarbeit und Einrichtung des BA-Kernfachs Literaturwissenschaft

Das wünschen wir uns

  • Erfahrung im Bereich von Praxismodulen, Lehrerfahrung mit praxisorientierten Seminaren
  • Erfahrung in der BA- und Master-Studienberatung


Unser Angebot
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 50 % von Vollbeschäftigung. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in geringerem Umfang möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter*innen. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert

Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer wiss19266 in einem einzigen pdf-Dokument an kathrin.retzlaff@uni-bielefeld.de bis zum 11. Dezember 2019. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/2019_DS-Hinweise.pdf.

Bewerbungsanschrift
Universität Bielefeld
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Frau Kathrin Retzlaff
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld
 
Ansprechpartnerin
Prof. Dr. Mona Körte
0521 106-3491
mona.koerte@uni-bielefeld.de