JOB: Assistenzstelle (Doc-Stelle, 100%) in Deutscher Sprachwissenschaft an der Université de Neuchâtel, Schweiz (15.10.2019)

Elena Smirnova's picture

Am Institut de langue et littérature allemandes der Université de Neuchâtel ist zum 1. Februar 2020 eine Assistenzstelle (Doc-Stelle, 100%) in Deutscher Sprachwissenschaft (Lehrstuhl Elena Smirnova) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:          

Zu den Aufgaben der Assistenz gehört die eigene wissenschaftliche Qualifikation durch eine Dissertation, die akademische Lehre im Umfang von zwei Semesterwochenstunden sowie die Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung.

 

Anforderungen:         

Erwartet wird ein überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Germanistik, Deutsch, Germanistische Sprachwissenschaft oder Allgemeine Sprachwissenschaft (Master oder äquivalenter Abschluss).

Ihr Promotions- oder Forschungsvorhaben (oder Ideen für ein solches Projekt) soll nach Möglichkeit im engeren Kontext der Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs angesiedelt sein:

http://www.unine.ch/allemand/de/home/membres-de-linstitut/sprachwissenschaft--sprachpraxis.html.

 

Die Einstellung ist zeitlich auf 1 + 3 (+ 1) Jahre begrenzt. Bezahlung erfolgt nach der Gehaltsstufe „assistant(e) doctorant(e)“ gemäß dem Lohnreglement der Universität Neuchâtel.

 

Altersgrenze:

Seit dem Master-Abschluss dürfen nicht mehr als fünf Jahre vergangen sein (gemäß dem Universitätsreglement; in gewissen Fällen sind Ausnahmen möglich).

 

Bewerbung:

Die Bewerberinnen und Bewerber sind gebeten, ihre Dossiers bis zum 15. Oktober 2019 per Email an Prof. Dr. Elena Smirnova zu schicken (elena.smirnova@unine.ch). Die Dossiers sollten – in einem PDF – die folgenden Unterlagen enthalten:

  • Motivationsbrief
  • Namen von zwei akademischen Referenzpersonen
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • ca. 1-seitiges aussagekräftiges Exposé des Dissertationsprojekts (sofern vorhanden)
  • eine Schriftprobe, zum Beispiel die Masterarbeit oder ein Teil daraus

Fragen können per Mail an Elena Smirnova gerichtet werden: elena.smirnova@unine.ch


Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Johannes Schmidt] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu