KONF: Schreiben(d) lehren, fördern und beraten, Wien (07.12.2018)

Silke Schwaiger's picture

Termin: 07.12.2018, 09:00 – 18:00 Uhr

Schreibzentrum der FHWien der WKW, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

https://www.fh-wien.ac.at/campus-leben/didaktikzentrum/schreibzentrum/

 

Tagungsprogramm

 

09:00 – 10:00| Foyer der FHWien der WKW

Ankommen & Registrieren

 

10:00-10:15

Begrüßung durch das Schreibzentrum der FHWien der WKW

 

10:15 – 11:15

Keynote: „Von der Innovation zur Institution. Institutionalisierungsarbeit an Hochschulen am Beispiel der Leitung von Schreibzentren“

Katrin Girgensohn

Leiterin des Zentrums für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)

 

11:15 – 11:30 Kaffeepause

 

Session 1: Curriculum und Lehre

11:30 – 12:15

Vortrag:  Verzahnung von fachlichen Inhalten und Schreibdidaktik – Das Modul Organisation und Management an der FH Bielefeld

(FH Bielefeld)

 

11:30 – 12:15

Vortrag: Schreibprozessdidaktik im Forschungsmodul eines Masterstudiums

(FH Campus Wien)

 

12:15 – 13:00

Vortrag: Wissenschaftlich Schreiben – Wissen – Denken: Individuelle Wissensbegriffe von Studierenden in die Schreibberatung integrieren

(CTL Universität Wien)            

 

12:15 – 13:00

Vortrag:  Ansätze für effektives und ressourcenorientiertes schriftliches Textfeedback an Hochschulen aus der Perspektive professioneller Schreibberater_innen

(Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)

 

13:00 – 14:15 Mittagspause

 

Session 2:  Didaktik und Methodik

14:15 – 15:45

Workshop: Leseregie führen durch leserorientierte Einleitungen

(TH Köln)          

 

14:15 – 15:45

Workshop: „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler“. Memes in der Schreibzentrumsarbeit

(Goethe-Universität Frankfurt)

 

15:45 – 16:15 Kaffeepause

 

Session 3: Kreative Schreibtechniken

16:15 – 17:45

Workshop: Schreiben(d) begleiten: Ein kraftvolles Tool in Beratung und Training

(schreibraum/Innsbruck)        

 

16:15 – 17:45

Workshop: Biographisches Schreiben, FilmBildung und Alter(n)

(Universität Erfurt/Universität Jena)

 

17:45 – 18:00

Verabschiedung

  

Teilnahmegebühren:

Frühbucher-Preis (31.10.2018): 110€

Normal-Preis (ab 01.11.2018): 125€

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Verpflegung (Mittagessen und Café-Pausen) und entsprechende Unterlagen.

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter:

schreibzentrum@fh-wien.ac.at

 

 

_______

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Alexander Nebrig] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu