KONF: Mediale Poetologien der Literatur, Basel (11.–13.10.2018)

Simon Aeberhard's picture

Mediale Poetologien der Literatur

Interdisziplinäre Konferenz

Basel, 11.–13. Oktober 2018

Forum eikones, Rheinsprung 11

Organisiert von Dr. Simon Aeberhard (Basel) und Dr. Thomas Boyken (Tübingen)

 

Tagungsprogramm

Do, 11. Oktober 2018

16:00 Uhr

Nicola Gess (eikones Basel)

Begrüßung

 

Simon Aeberhard (Basel), Thomas Boyken (Tübingen)
thematische Einführung, konzeptuelle Überlegungen

16:30 Uhr

Christa Dürscheid (Zürich)
Mündlichkeit/Schriftlichkeit aus linguistischer Perspektive: Koch/Oesterreicher im digitalen Zeitalter

17:30 Uhr

Klaus Sachs-Hombach (Tübingen)

Multimodale Kommunikation. Einige begriffliche Anmerkungen

 

Fr, 12. Oktober 2018

9:00 Uhr

Till Dembeck (Luxemburg)

Der Ton der Lyrik: Wie liest sich der Klang der Schrift?

10:00 Uhr

Wiebke Vorrath (Hamburg)

Poetische Audition: Zur Wahrnehmungsmedialität von Hörlyrik

11:30 Uhr

Fabian Czolbe (Weimar)

Komponieren – medial bedingte Schreibprozesse in der Musik?

14:00 Uhr

Thierry Greub (Köln)

Bild und Klang bei Cy Twombly: »The sound of Asia Minor«

15:00 Uhr

Hana Gründler (Florenz)

Vor dem Bild – nach dem Wort. Tschechische Dicht/Kunst nach 1945

16:30 Uhr

Seraina Plotke (Basel)

Die Stimme des Erzählens. Mediävistische Perspektiven

17:30 Uhr

Lars Korten (Münster)
»Stummes / doch stets-redendes Papier«. Mediale Poetologie am Beispiel prosodischer Theorie des 17. Jahrhunderts

 

 

Sa, 13. Oktober 2018

9:00 Uhr

Sabine Zubarik (Ev. Akademie Thüringen)

Un/gleichzeitig schreiben – lesen – sehen: parallele Materialanordnungen im Roman und Film

10:00 Uhr

Thomas Rahn (Berlin, Düsseldorf)

Typographische Poetik und materiale Textindividualisierung um 1900

11:30 Uhr

Till Heilmann (Bonn/Bochum)

Programmierte Poesie. Zur Medialität computergenerierter Gedichte

 

Abschlussdiskussion

Vollständiges Tagungsprogramm auch unter:

germanistik.philhist.unibas.ch/de/medialepoetologien

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Lukas Büsse] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu