ZS: Daphnis. Zeitschrift für deutsche Literatur und Kultur der Frühen Neuzeit (1400-1750) Band 45 – 2017 Heft 1-2

Ulrich Seelbach's picture

Themenheft: Begegnungsräume der Konfessionen. Glaubensvielfalt in Medien der Frühen Neuzeit

 

Einleitung: Die Medien der Frühen Neuzeit als Begegnungsräume der

Konfessionen 3

Sarah Lehmann, Sarah Stützinger und Christoph Ketterer

Irenik als gelehrte Praxis: Religionspolitische Friedensprojekte im Zeitalter

der europäischen Konfessionskonflikte 13

Mona Garloff

 

Erzählräume

 

Martin Luther und der Römische Prozess in den neulateinischen

Epigrammen des humanistischen Dichters Euricius Cordus

(1486–1535) 39

Astrid Sänger

“O Mutter/ wie war Dir zumuht?” Maria in der geistlichen Dichtung der

Barockzeit am Beispiel von Johann Rist und Friedrich Spee: Ein

interkonfessioneller

Vergleich unter besonderer Berücksichtigung der

Passionslieder 58

Sabrina Heintzsch

L’oeeil de la verité: Zeugenschaft und episches Erzählen in Agrippa

d’Aubignés Les Tragiques 83

Katrin Hoffmann

Fiktive Debatten über Toleranz: Zwei Beispiele aus dem Kontext der

englischen Restauration (1663) 108

Angela Hars

656

 

Hoffnungsräume

 

“To Meddle with Matters of State”: Ratschlag und Kritik in politischen

Predigten in England, 1660–1685 127

Christoph Ketterer

“Wir haben hier keine bleibende Stadt”: Leid und Trost in

Leichenpredigten über den Hebräerbrief 156

Sarah Lehmann und Sarah Stützinger

“Hölle ist, was Ihr draus macht”: Überlegungen zur Rede von Jüngstem

Gericht und Hölle in ausgewählten Schriften Martin Luthers 201

Frank Kurzmann

 

Bildräume

 

Zwischen den Linien einer reformierten Druckgrafik: Hendrick Goltzius’

Moses mit den Gesetzestafeln (1583) 227

Elena Tolstichin

“Zerhaut, zerreißt, zerschmettert!”: Der Bethlehemitische Kindermord – ein

interkonfessionelles Bindeglied in den europäischen Künsten 250

Elena Nendza

 

Weitere Beiträge

Schwankhaftes und Biographisches im Ruchlosen Studenten (anonym,

1681): Zur Transformation von pikareskem Syntagma und pikaresker Figur

im späten 17. Jahrhundert 277

Maren Lickhardt

“Sehr schön und erfreulich” (Goethe): Zu einem lateinischen Gedicht des

Joachim Camerarius über Plombières 304

Siegmar Döpp

 

Besprechungen

Patrick Lucky Hadley, Athens in Rome, Rome in Germany. Nicodemus

Frischlin and the Rehabilitation of Aristophanes in the 16th Century 327

Magnus Ulrich Ferber

Alfred Noe, Giambattista Marinos Wort-zucht-Peitschen und die

Gegenreformation in Wien um 1655 332

Emma Louise Maier

 

Call for Papers 337

 

 

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Alexander Nebrig] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu
Categories: ZS
Keywords: Humanities