JOB: W3-Professur für Deutsch als Fremdsprachenphilologie: Sprachwissenschaft, Heidelberg (17.03.2023)

Nils Gelker's picture

Die folgende Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide bereitgestellt: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=64949

 

Heidelberg University, Neuphilologische Fakultät

W3-Professur für Deutsch als Fremdsprachenphilologie: Sprachwissenschaft (w, m, d)

 

Institution Type:  College / University
Location:  Germany
Position:  Full Professor

 

An der Neuphilologischen Fakultät der Universität Heidelberg ist zum 01.10.2024 eine

W3-Professur für Deutsch als Fremdsprachenphilologie: Sprachwissenschaft (w, m, d)

zu besetzen. Die Professur vertritt das Fach in voller Breite und deckt den Forschungsbereich „individuelle Mehrsprachigkeit“ mit mindestens einem der drei folgenden Schwerpunkte ab: Sprachverarbeitung, Fremdspracherwerb, Interventionsforschung.

Der/die Bewerber*in soll zudem Anknüpfungsfähigkeit zu den Fachgebieten Didaktik des Deutschen als Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation aufweisen. Erwünscht ist ein Beitrag zum Bereich Digital Humanities.

Wir suchen eine in der Forschung und Drittmitteleinwerbung ausgewiesene Persönlichkeit, die mit ihren Forschungsschwerpunkten auf die am Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie etablierten Studiengänge einwirkt und sich an der strategischen Weiterentwicklung des Instituts beteiligt.

Weiterhin wird von dem/der Bewerber*in erwartet: Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung, Einwerbung von Drittmitteln, Teilnahme an Verbundprojekten der Neuphilologischen Fakultät und anderer Fakultäten.

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, die Promotion sowie nach § 47 Abs. 2 Landeshochschulgesetz die Habilitation oder eine erfolgreich evaluierte Juniorprofessur oder eine vergleichbare Qualifikation.

Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Datenschutz finden Sie unter www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt.

 

Contact:

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis und Liste der durchgeführten Lehrveranstaltungen) bis zum 17.03.2023 digital (bitte in einer PDF-Datei) an das Dekanat der Neuphilologischen Fakultät,
E-Mail: neuphil-fak@uni-hd.de, zu richten.

Website:https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=32734
Primary Category:German History / Studies
Secondary Categories:Linguistics
Posting Date:01/20/2023
Closing Date03/17/2023

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Nils Gelker] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu