JOB: akademische Mitarbeiter:in (w/m/d) am Department für Wissenschaftskommunikation (50% TV-L E 13, befristet auf 1,5 Jahre), Karlsruhe (15.01.2023)

Monika Hanauska's picture

Als "Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft" schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Her-ausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

 

Wir suchen eine:n

akademische Mitarbeiter:in (w/m/d) am Department für Wissenschaftskommunikation (50% TV-L E 13, befristet auf 1,5 Jahre)

Tätigkeitsbeschreibung: Für unser Team des Lehrstuhls „Wissenschaftskommunikation mit Schwerpunkt Linguistik“ (Prof. Dr. Annette Leßmöllmann) suchen wir eine:n akademische Mitarbeiter:in für die folgenden Aufgabenbereiche:

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten, Publikationsaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit des Lehrstuhls
  • Beteiligung an der universitären Lehre im Umfang von 2 SWS/Semester
  • Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung
  • Möglichkeit zur Promotion im Forschungsfeld Wissenschaftskommunikation und/oder Linguistik

Persönliche Qualifikation: Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Angewandten Linguistik, Germanistik oder einer anderen Philologie mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie eigenständiges Arbeiten
  • Interesse an einer linguistischen Perspektive auf Wissenschaftskommunikation

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle (Telearbeit/mobile Arbeit nach Absprache möglich), einen Zuschuss zum Jobticket BW und eine Mensa.

Entgelt: 50% TV-L E 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Institut / Dienstleistungseinheit: Institut für Technikzukünfte/ Department für Wissenschaftskommunikation

Vertragsdauer: Befristet auf 1,5 Jahre (Option auf Verlängerung vorbehaltlich der Mittelzusage)

Eintrittstermin: Zum 01. 04. 2023

Bewerbung bis: 15.01.2023

Ansprechpartner/in für fachliche Fragen: Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Monika Hanauska (monika.hanauska@kit.edu)

Bewerbung: Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweisen über Abschlüsse und Urkunden senden Sie bitte in Form einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an Beate Kühner (beate.kuehner@kit.edu)

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

________________________________________________________________________________________________________________

Redaktion: Constanze Baum – Lukas Büsse – Mark-Georg Dehrmann – Nils Gelker – Markus Malo – Alexander Nebrig – Johannes Schmidt

Diese Ankündigung wurde von H-GERMANISTIK [Constanze Baum] betreut – editorial-germanistik@mail.h-net.msu.edu

 

________________________________________________________________________________________________________