Discussions

KONF: A Golden Age for Queer Sexual Politics? Lesbian and Gay Literature and Film in 1970s Germany, Berlin (20.-22.07.2017)

Historical accounts of the German 1970s lesbian and gay movement(s) often draw the picture of a legendary decade, a golden age for queer sexual politics and culture. This view is dependent not only on the historic facts themselves, but also – and significantly – on the way in which they are narrated in literature and film, both of the 1970s themselves and of our times. However, what exactly made the 1970s a “legendary decade”? What was its revolutionary potential and what were its path-breaking political and aesthetic strategies?

CFP: The Gender of Sovereignty in European Politics and Aesthetics (01.08.2017)

The Gender of Sovereignty in European Politics and Aesthetics

International Conference

University of Leuven | 18-20 December 2017

To what extent would our perception of the history of sovereignty change if we systematically looked at it from a gender perspective? Sovereignty as political power or authority of governance has been a major theme in European thought from the beginning of the intellectual reflection on community.

JOB: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (E13 TV-L, 75%), Universität Bielefeld (05.07.2017)

Für die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit im Bereich Germanistik
(Literaturdidaktik) eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/
Wissenschaftlichen Mitarbeiter
(bis E13 TV-L, befristet)

Ihre Aufgaben

6 Promotionsmöglichkeiten im DFG-Graduiertenkolleg „Gegenwart/Literatur, Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ (15.07.2017)

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität  Bonn bietet im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Gegenwart/Literatur, Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ in der Philosophischen Fakultät zum 1. Oktober 2017 befristet für 3 Jahre

6 Promotionsmöglichkeiten

 

Job:Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65%, Doktorand/in) im DFG-Graduiertenkolleg „Gegenwart/Literatur, Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ (15.07.2017)

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität  Bonn sucht für das DFG-Graduiertenkolleg „Gegenwart/Literatur, Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ in der Philosophischen Fakultät im Rahmen einer Promotion zum 1. Oktober 2017 befristet für 3 Jahre

12 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

(65%, Doktorand/in)

ANK: Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis, Goethe-Universität Frankfurt (01.07.2017)

Seit 1997 findet an der Goethe-Universität Frankfurt am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik das Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis statt. Als Brückenschlag zwischen theoretischem Studium und Berufspraxis gedacht, bieten wir besonders qualifizierten Hochschulabsolvent/innen, die sich für die Arbeit im Kultur-, Literatur- und Medienbetrieb interessieren, ein Programm, in dessen Rahmen sie Kurse profilierter Dozent_innen aus der Branche besuchen können.

Pages

Subscribe to H-Germanistik: Discussions