CFP: 15. Studientag "Literatur und Wissenschaftsgeschichte", Berlin (27.06.2020)

Elisa Weinkötz's picture
Type: 
Call for Papers
Date: 
June 27, 2020
Location: 
Germany
Subject Fields: 
German History / Studies, History of Science, Medicine, and Technology, Humanities, Literature

 

English Version see below!

 

15. Studientag

Literatur und Wissenschaftsgeschichte

 

Samstag, 27. Juni 2020, 10:00–19:00 Uhr,

am MPI für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin

 

 

Das Institut für Deutsche und Niederländische Philologie und die Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule der Freien Universität Berlin laden in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte zu einem Blockseminar für NachwuchswissenschaftlerInnen ein, die auf dem Gebiet Literature and Science arbeiten.

Der Studientag Literatur und Wissenschaftsgeschichte findet am Samstag, den 27. Juni 2020 von 10:00 bis 19:00 Uhr im Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte statt.

 

Der Studientag bietet allen am Themenbereich Literatur und Wissenschaftsgeschichte Interessierten ein offenes Forum zur Diskussion eigener Texte. Es werden vorläufige Ergebnisse noch nicht abgeschlossener Arbeiten vorgestellt und kommentiert.

 

Damit möglichst intensiv diskutiert werden kann, werden die Beiträge (10–20 Seiten, deutsch oder englisch) vorab an alle verschickt, die sich zur Teilnahme angemeldet haben. Die Diskussion der Beiträge wird von einem Kommentar und einer Replik der Autorin/des Autors eingeleitet. Für jeden Beitrag wird etwa eine Stunde zur Verfügung stehen.

 

Wir bitten bei Interesse um Vorschläge für Beiträge zum 15. März 2020 mit einem Titel, einem kurzen Exposé (ca. eine Seite lang) und einer kurzen Angabe der institutionellen Anbindung. Nach der Zusammenstellung des Programms und der Verteilung der Kommentare müssen die Texte bis spätestens zum 12. Juni 2020 (als PDF-Datei) vorliegen, damit wir sie rechtzeitig verschicken können. Um Anmeldungen zur Teilnahme am Studientag bitten wir bis ebenfalls zum 12. Juni 2020.

 

Ein Raum für Kinderbetreuung kann gebucht werden; bitte informieren Sie uns über Ihren Bedarf gleich bei der Anmeldung.

 

 

Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm, Freie Universität Berlin

Dr. Donatella Germanese, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin

Prof. Dr. Christina Brandt, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. Bernhard Kleeberg, Universität Erfurt

Dr. Johanna Bohley, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr. Jenny Willner, Ludwig-Maximilians-Universität München

Dr. Hansjakob Ziemer, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin

 

 

Anmeldungen und Rückfragen bitte an:

 

Elisa Weinkötz: weinkoee94@zedat.fu-berlin.de

 

 

 

 

15th Forum 

Literature and Science History

 

27 June 2020, 10:00–19:00 

Max Planck Institute for the History of Science, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin

 

 

The Institute for German and Dutch Philology and Friedrich Schlegel Graduate School of the Free University of Berlin, in collaboration with the Max Planck Institute for the History of Science, invite early career scholars to take part in the 15thForum on Literature and Science History, also known as Studientag Literatur und Wissenschaftsgeschichte, which will be held on 27 June 2020, 10 am – 7 pm, at the Max Planck Institute for the History of Science.

 

The Forum on Literature and Science History offers early career scholars an opportunity to discuss their work-in-progress themed on the history of literature and science, as well as other closely relevant topics. To maximize the impact of our discussion for participants, we especially encourage presentations of unfinished projects in various stages of development.

 

In this view, all accepted speakers will be requested to pre-circulate papers of 10–20 pages among all registered participants. The papers can be written in English or German. The discussion of all papers will start with comments by experts appointed by the organizers and followed by responses of the authors, each paper receiving about an hour of discussion time.

 

All interested early career scholars are warmly invited to apply for participation in the Forum by 15 March 2020 with a title, an abstract of up to 500 words of the proposed paper, and an indication of academic affiliation. Accepted speakers will be requested to confirm participation and pre-circulate their papers in PDF format by 12 June 2020

 

We can book for you a room for childcare during the event, please inform us about your needs by 1st June 2020.

 

 

Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm, Freie Universität Berlin

Dr. Donatella Germanese, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin

Prof. Dr. Christina Brandt, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. Bernhard Kleeberg, Universität Erfurt

Dr. Johanna Bohley, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr. Jenny Willner, Ludwig-Maximilians-Universität München

Dr. Hansjakob Ziemer, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin

 

For registration and questions please contact:

Elisa Weinkötz: weinkoee94@zedat.fu-berlin.de