CALL FOR CONTRIBUTIONS - COLLATERAL. Online Journal for Cross-Cultural Close Reading #7 - "Wandrers Nachtlied"

Arne  De Winde's picture
Type: 
Call for Papers
Date: 
March 24, 2017
Location: 
Belgium
Subject Fields: 
Art, Art History & Visual Studies, Cultural History / Studies, Fine Arts, Humanities, Literature

COLLATERAL versteht sich als eine mehrsprachige Onlineplattform für Begegnungen zwischen Text und Bild, Kunst und Analyse und kritischer und künstlerischer Forschung. COLLATERAL widmet sich der mikroskopischen Lektüre kultureller Artefakte, deren vielschichtige Bedeutungen und Formen jenseits kultureller, linguistischer und disziplinärer Grenzen analysiert und hinterfragt werden. Jedes Themenheft ‚clustert‘ vier kritisch-analytische, künstlerische, literarische und/oder theoretische Beiträge zu einem Text, Bild oder Video.

Ausgangspunkt der nächsten Ausgabe ist die akustische Bearbeitung von Goethes “Wandrers Nachtlied” durch das Künstlerduo Evelin Brosi & Tijl Moons: http://tinyurl.com/h3z54go . Zweifellos regt diese Vertonung eines der bekanntesten Gedichte aller Zeiten Analysen und Kommentare aus den unterschiedlichsten disziplinären Perspektiven an. Wir bitten um die Zusendung von Bild-, Video-, oder Textbeiträgen (in englischer, deutscher, französischer oder niederländischer Sprache) bis zum 24. März an die Redaktion:

collateral.journal@gmail.com

 

Einsendeschluss: 24.03.2017

Bestätigung der Redaktion: 31.03.2017

Publikation: 05.04.2017

 

Einen Überblick über sämtliche bisher erschienene COLLATERAL-Cluster und -Beiträge können Sie auf unserer Homepage finden: www.collateral-journal.com

 

*****************************************

COLLATERAL provides a multilingual online platform for encounters between text and image, between art and analysis, and between critical and artistic research. COLLATERAL is committed to modes of meticulous reading that interrogate and trace the migration of artefacts’ meanings and forms across cultural, linguistic, and disciplinary borders. Every issue clusters a number of interventions—artistic, literary, critical, and/or theoretical—around one text, image, or video.

The starting point of the upcoming issue is the acoustic adaptation of Johann Wolfgang von Goethe’s poem “Wandrers Nachtlied” by the artistic duo Evelin Brosi & Tijl Moons: http://tinyurl.com/h3z54go . Doubtlessly this musical version of one of the most famous poem of all time will trigger analyses and commentaries from the most diverse disciplinary perspectives.

We invite image, video and text submissions by March 24 (in English, German, French or Dutch). Please send your contributions to collateral.journal@gmail.com

 

Deadline for contributions: 24.03.2017

Deadline for confirmation: 31.03.2017

Publication: 05.04.2017
 

You can find an overview of the published contributions on our homepage: www.collateral-journal.com.

Contact Info: 

COLLATERAL
PXL-MAD School of Arts
Elfde-Liniestraat 25 – Building C
BE – 3500 Hasselt
BELGIUM


ISSN 2506-7982