ANN: Oskar Panizza: Digitale Ringvorlesung zum 100. Todestag

Joela Jacobs's picture

Oskar Panizza (1853-1921) war einer der kontroversesten Autoren seiner Generation. Anlässlich seines 100. Todestages ermöglicht eine digitale Vortragsreihe mit virtuellem Begleitprogramm neue Blicke auf sein Werk. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Webseite

PROGRAMM

15. April 2021, 18:30 Uhr MESZ
 
Wir haben die feinsten Narren!” Genie und Irrsinn bei Oskar
  • PD Dr. Thomas Röske, Oskar Panizzas späte Zeichnungen aus der „Irrenanstalt“
  • Prof. Dr. Heinz-Peter Schmiedebach, Das rothe Haus von Oskar Panizza: Ambivalenzen zur „Irrenanstalt”
  • Moderation: Dr. Nike Thurn

 

29. April 2021, 18:30 Uhr MESZ

Das Bild machte Halt.” Medien und Figürlichkeit bei Oskar Panizza

  • Dr. Elena Meilicke, Fotografie und „Pseudizität“: Paranoia als Medien-Wissen in Oskar Panizzas Imperjalja (1903/4)
  • Prof. Dr. Dietmar Schmidt, Ende der Vorstellung: Zu Panizzas Wachsfigurenkabinett
  • Moderation: Asst. Prof. Dr. Joela Jacobs

 

13. Mai 2021, 18:30 Uhr MESZ

Podiumsdiskussion: „Einer der abenteuerlichsten Kampfhähne, der geradeaus auf das Confisciert-werden auszugehen scheint.“ Von den Schwierigkeiten, Oskar Panizza zu drucken

  • Joachim Bessing
  • Dr. Ute Kröger
  • Moritz Müller-Schwefe
  • Dr. Peter Staengle
  • Moderation: Florian Sendtner

 

27. Mai 2021, 18:30 Uhr MESZ

„Das ist Dein kategorischer Imperativ. Handle, wie Dir Dein Dämon vorschreibt.” Mystik, Spiritismus und Okkultismus bei Oskar Panizza

  • Manuel Förderer, Pix, Pax und die Refugien des Zorns: Oskar Panizza im Kontext von Moderne, Spiritismus und Okkultismus 
  • Dr. des. Birgit Ziener, Dämonie als Erkenntnis-, Blasphemie als Bildungsprogramm: Oskar Panizzas literarisches Weltverhältnis
  • Moderation: Prof. Dr. Waldmar Fromm

 

10. Juni 2021, 18:30 Uhr MESZ

„Einteilung der Menschenbagage! Wo fang ich nur an?” (Nicht)Menschliches und (Anders)Artiges bei Oskar Panizza

  • PD Dr. Claudia Lieb, Konkurrenz im „Kampf ums Dasein“: Oskar Panizzas Darwin-Rezeption
  • Prof. Dr. Damir Smiljanić, Ein Satiriker mit Biss: Oskar Panizzas neokynischer Blick auf die menschliche Natur
  • Moderation: Marcel Winter

 

17. Juni 2021, 18:30 Uhr MESZ

YouTube-Premiere I: Das Liebeskonzil

  • Regie: Hans Schröck 

 

24. Juni 2021, 18:30 Uhr MESZ

„…um so prachtvoller entwickelt sich der pathologische Keim” – Krankheit und Gesundheit bei Oskar Panizza

  • Dr. Gal Hertz, The Pathological Desire for Health: Panizza’s Love Council and Wilhelmine Normalcy 
  • Prof. Dr. Peter Jelavich, Pan(dem)izza: Panizza lesen in der Pandemie
  • Moderation: PD Dr. Anja Schonlau

 

1. Juli 2021, 18:30 Uhr MESZ

YouTube-Premiere II: Das Liebeskonzil

  • Regie: Birgit Franz 

 

8. Juli 2021, 18:30 Uhr MESZ

„… als Teufelsfrauenzimmer an den Pranger gestellt” – Fallgeschichten bei Oskar Panizza

  • Dr. Dr. Magdalena Gronau, Verkehrte Welten: Panizzas Erzählungen als Fallgeschichten
  • Bastian Lasse, „Enfin c’est tout ce que vous voudrez!” Ein Stimmen-Kaleidoskop in Panizzas Ein scandalöser Fall
  • Moderation: Dr. Anja Ketterl

 

22. Juli 2021, 18:30 Uhr MESZ

„…es besteht die höchste Wahrscheinlichkeit, daß wir auf dem Monde sind.” Fabulieren und Pathologisieren bei Oskar Panizza

  • Dr. Thomas Hardtke, Christus in psicho-patologischer Beleuchtung: Pathographisches Schreiben um 1900
  • Dr. Sophia Könemann, Oskar Panizza fabuliert: Die Erzählungen Eine Mondgeschichte und Der Corsetten-Fritz
  • Moderation: Prof. Dr. Bettina Bannasch

 

28. September 2021, 18:30 Uhr MESZ

Panizzas Todestag

Abschlussveranstaltung

 

Webseite: https://panizza.arizona.edu

Kontakt: Asst. Prof. Dr. Joela Jacobs (joelajacobs@arizona.edu) & Dr. Nike Thurn (nikethurn@gmail.com)