Wir freuen uns, dass Sie sich für H-GERMANISTIK interessieren. H-Germanistik dient zum Austausch von fachwissenschaftlichen Informationen zur deutschsprachigen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, einschließlich der Didaktik und Sprachwissenschaft sowie angrenzender komparatistischer, kulturwissenschaftlicher und interkultureller Gebiete mit germanistischem Bezug. Wir stellen Informationen aus den Bereichen Calls for Papers, Konferenzankündigungen, Stellenangebote, Stipendien und Vieles mehr auf diesen Seiten zur Verfügung.

Für unsere Nutzer steht ein umfangreiches Menü in deutscher Sprache zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über uns oder darüber, wie Sie sich in das Netzwerk eintragen, auf welche Weise Sie von Neuigkeiten erfahren oder eine Ankündigung auf H-Germanistik veröffentlichen können.

Bitte beachten Sie: H-Germanistik unterstützt zurzeit nicht die Funktionen "Reviews", "Links" und "Blogs".

 

 

 

Aktuelle Diskussionen

JOB: Post Doc Assistenz, Institut für Germanistik , Universität Wien (04.04.2017)

Dieses Stellenangebot wurde über den H-Net JobGuide bereitgestellt: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=54722

 

Am Institut für Germanistik der Universität Wien wird zum 15.5.2017 die Stelle einer Post-Doc Assistenz neu besetzt.Dauer: 4 Jahre. Arbeitsgruppe: Prof. Dr. Eva Horn 40 Std./Woche

Bezahlung gemäß Kollektivvertrag der Universität Wien, Lehre gemäß Kollektivvertrag der Universität Wien (4-6 SWS, üblicherweise 4 SWS)

CFP: proposal deadline extended for "New Directions for Libraries, Scholars, and Partnerships", Frankfurt (30.03.2017)

The deadline for submitting a paper, poster, or presentation to the New Directions for Libraries, Scholars, and Partnerships symposium has been extended to March 30, 2017. To submit, please go here.

Information about the symposium follows:

 

Call for Participation

New Directions for Libraries, Scholars, and Partnerships:

An International Symposium

CFP: Summer School “Möglichkeitsdenken, Einbildungskraft, Phantasie: Theorien und Praktiken der Imagination”, Berkeley (30.04.2017)

Die zweite Berkeley-Cologne Summer School “Aesthetic Possibilities: Literature, Rhetoric, Philosophy” ist dem Thema “Möglichkeitsdenken, Einbildungskraft, Phantasie: Theorien und Praktiken der Imagination” gewidmet. Sie findet vom 15.-19. August an der University of California, Berkeley, statt.

CFP: 2018 Conference Frühe Neuzeit Interdisziplinär: "Rethinking Europe: War and Peace in the Early Modern German Lands," St. Louis (15.08.2017)

The 8th International Conference "Frühe Neuzeit Interdisziplinär"

Rethinking Europe: War and Peace in the Early Modern German Lands

March 8-10, 2018, St. Louis

JOB: 0,5 Wissenschaftliche MitarbeiterIn (E13 TV-L) Universität Oldenburg - Didaktik der deutschen Sprache (01.05.2017)

In der Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften - ist im Institut für Germanistik zum 01.10.2017 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst drei Jahre die Stelle als

KONF: Christlob Mylius – ein kurzes Leben in den Schaltstellen der deutschen Aufklärung, Siegen (03.-05.04.2017)

Die Tagung würdigt erstmals das Gesamtwerk des früh verstorbenen Christlob Mylius (1722–1754). Ausgehend von Beiträgen zu seinen poetischen Schriften, journalistischen Arbeiten, naturwissenschaftlichen Aufsätzen sowie theologisch-philosophischen Abhandlungen stellt die Tagung zwei Schwerpunktsetzungen zur Diskussion.

Pages