Wir freuen uns, dass Sie sich für H-GERMANISTIK interessieren. H-Germanistik dient zum Austausch von fachwissenschaftlichen Informationen zur deutschsprachigen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, einschließlich der Didaktik und Sprachwissenschaft sowie angrenzender komparatistischer, kulturwissenschaftlicher und interkultureller Gebiete mit germanistischem Bezug. Wir stellen Informationen aus den Bereichen Calls for Papers, Konferenzankündigungen, Stellenangebote, Stipendien und Vieles mehr auf diesen Seiten zur Verfügung.

Für unsere Nutzer steht ein umfangreiches Menü in deutscher Sprache zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über uns oder darüber, wie Sie sich in das Netzwerk eintragen, auf welche Weise Sie von Neuigkeiten erfahren oder eine Ankündigung auf H-Germanistik veröffentlichen können.

Bitte beachten Sie: H-Germanistik unterstützt zurzeit nicht die Funktionen "Reviews", "Links" und "Blogs".

 

 

 

Aktuelle Diskussionen

CFP: Reimagining the Medieval Double Monastery in Interdisciplinary Perspective, Admont (31.3.2022)

To be held at the Monastery of Admont in Steiermark, Austria, 14-16 October 2022.

The conference will bring together an interdisciplinary group of scholars with broad interest in dual-sex monasticism in the Middle Ages. The conference aims to put research on double monasteries on a new footing and to provide new perspectives in this not yet fully explored world.

CFP: Offenes Forum 2022 des Jungen Forums Thomas Mann (23.1.2022)

Das Junge Forum Thomas Mann innerhalb der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft ist ein Netzwerk von Literaturwissenschaftler*innen und Vertreter*innen benachbarter Disziplinen zwischen Studium und Qualifikationsphase, die sich mit Werk und Leben Thomas Manns auseinandersetzen. Neben dem regelmäßigen Austausch untereinander stehen Tagungen, Foren und gemeinsame Publikationen im Zentrum der Forumsaktivitäten.

JOB: PostDoc Mitarbeiter*in für Film-/ Medienwissenschaft, Heidelberg (20.01.2022)

Am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg ist ab 01.05.22 folgende Stelle im Umfang von 25,675 Std./Woche befristet bis zum 30.04.25 zu besetzen (36 Monate):

Akademische/r Mitarbeiter/in für Film-/ Medienwissenschaft (w/m/d)
PostDoc

JOB: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Post-doc NdL (100%), Bonn (09.01.2022)

Die folgende Ausschreibung wurde über den H-Net Job Guide bereitgestellt: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=62727

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Post-doc NdL (100%) (09.01.2022)

 

JOB: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Arbeitsbereich Deutsche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Bielefeld (05.01.2022)

Diese Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide bereitgestellt: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=62730

Universität Bielefeld, Faculty of Language and Literature

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Arbeitsbereich Deutsche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

 

Pages