Wir freuen uns, dass Sie sich für H-GERMANISTIK interessieren. H-Germanistik dient zum Austausch von fachwissenschaftlichen Informationen zur deutschsprachigen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, einschließlich der Didaktik und Sprachwissenschaft sowie angrenzender komparatistischer, kulturwissenschaftlicher und interkultureller Gebiete mit germanistischem Bezug. Wir stellen Informationen aus den Bereichen Calls for Papers, Konferenzankündigungen, Stellenangebote, Stipendien und Vieles mehr auf diesen Seiten zur Verfügung.

Für unsere Nutzer steht ein umfangreiches Menü in deutscher Sprache zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über uns oder darüber, wie Sie sich in das Netzwerk eintragen, auf welche Weise Sie von Neuigkeiten erfahren oder eine Ankündigung auf H-Germanistik veröffentlichen können.

Bitte beachten Sie: H-Germanistik unterstützt zurzeit nicht die Funktionen "Reviews", "Links" und "Blogs".

 

 

 

Aktuelle Diskussionen

ANK: Interdisziplinäre Vortragsreihe (IVR) Heidelberg (04.05.-27.07.2017)

Im Sommersemester 2017 findet zum fünften Mal die Interdisziplinäre Vortragsreihe (IVR) Heidelberg (Internetseite mit Audio-Archiv: www.ivr-heidelberg.de) an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg (Grabengasse 3, 69117 Heidelberg) statt, zu der wir herzlich einladen. Eine Anmeldung ist nicht erforlderlich.

KONF: Space Agency – Medien und Poetiken des Weltraums, Berlin (19.-20.05.2017)

Space Agency – Medien und Poetiken des Weltraums

Film- und medienwissenschaftliche Konferenz am Institut für Theaterwissenschaft/Seminar für Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin, Grunewaldstraße 35, 12165 Berlin, (19.-20.05.2017)

Konzeption: Dr. Tobias Haupts (thaupts@zedat.fu-berlin.de)/Dr. Christian Pischel (pischel@zedat.fu-berlin.de) (Freie Universität Berlin)

KONF: Emigration from Nazi-Occupied Europe to British Overseas Territories after 1933, London (13.-15.9.2017)

INSTITUTE OF MODERN LANGUAGES RESEARCH
School of Advanced Study • University of London
Research Centre for German & Austrian Exile Studies Triennial International Conference

 

Emigration from Nazi-Occupied Europe to British Overseas Territories after 1933

When:       Wednesday, 13 – Friday, 15 September 2017
Where:      University of London, Senate House, Malet Street, London WC1E 7HU

Panels and Speakers:

KONF: 130. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, Hannover (5.-8.6.2017)

130. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung
mit einem Schwerpunkt "Niederdeutsch in der Reformationszeit"

Hannover, 5. bis 8. Juni 2017

Programm


Montag, 05. 06. 2017

19.00 Uhr
Abendessen und geselliges Beisammensein, Paulaner am Thielenplatz, Prinzenstraße 1, 30159 Hannover


Dienstag, 06. 06. 2017

9.30–10.15 Uhr
Eröffnung und Grußworte, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostraße 8, 30169 Hannover

ANK: Workshop - Autor und Werk: Wechselwirkungen und Perspektiven zweier (immer noch) umstrittener Begriffe, Berlin (06./07.07.17)

Workshop "Autor und Werk: Wechselwirkungen und Perspektiven zweier (immer noch) umstrittener Begriffe" (06.-07. Juli 2017, FU Berlin, Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien)

Pages